Vivien Kain | Über mich
7
page-template-default,page,page-id-7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Wie ich als Psychotherapeutin arbeite

Ich bin eingetragene Psychotherapeutin (Individualpsychologin) mit den Schwerpunkten Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Eltern und Erziehungsberatung sowie der Therapie von Erwachsenen. Ich bin als Psychotherapeutin spezialisiert auf die Diagnostik und die Behandlung von Teilleistungsschwächen und ihren Begleiterscheinungen wie u.a. Lern-, Leistungs-, Verhaltens- und Konzentrationsschwierigkeiten.

VK_Bild_UeberMich

Psychotherapeutische Arbeit mit Kindern

 

In meiner langjährigen Tätigkeit als Psychotherapeutin verstehe ich mich immer schon als Seelencoach für die Kinder und als Beratungscoach für die Eltern. Ängste und Sorgen vor allem aber Gefühle, für die Kinder keine Worte haben, werden im psychotherapeutischen Spiel in übertragener Form durch Metaphern ausgedrückt. Meine Aufgabe als deren Seelencoach ist es, diese Symbolsprache zu verstehen, zu entschlüsseln und dem Kind in der gleichen Sprache zu antworten. Ich unterstütze das Kind dadurch, seinen seelischen Leidensdruck zu lindern, seine Ängste zu überwinden und so seinen Selbstwert zu steigern, mehr Lebensfreude und Motivation zu finden.

Die Eltern werden als die engsten Bezugspersonen des Kindes durch regelmäßige begleitende Beratungsgespräche in den therapeutischen und konfliktauflösenden Prozess eingebunden.

Meine Aufgabe als Mutter von zwei Kindern kommt mir in meiner Arbeit und der Beziehung mit meinen jungen KlientInnen entgegen und erlaubt mir, mich neben meinem fachlichen Wissen, in die Gefühlswelt der Eltern hineinversetzen zu können.

 

Elternberatung

 

Eltern fühlen sich in ihrer Rolle als Mutter und Vater manchmal unsicher und wissen mit einigen Situationen nicht richtig umzugehen. Hier ist es mir ein besonderes Anliegen, sie in der Eltern- bzw. Erziehungsberatung darin zu unterstützen, Antworten für sich und neue Wege in der Erziehung und der Beziehung zu ihrem Kind zu finden.

 

 

Psychotherapeutische Arbeit mit Erwachsenen

 

Der Klient, ob nun Kind oder Erwachsener, ist der Experte seines eigenen Seelenlebens. Er trägt alle Kompetenzen und Fähigkeiten für einen gesünderen, zufriedeneren und positiveren Lebensweg in sich. Als Psychotherapeutin bin ich die helfende und unterstützende Hand, diese Ressourcen sichtbar zu machen, sodass sie heilsam korrigierend in Bezug auf die unbewussten Konflikte wirken können.

Portraits-30

------ COVID-19 UPDATE ------

 

Liebe Patienten und Patientinnen!

 

Aufgrund der aktuellen Situation und den Vorgaben der Bundesregierung müssen auch wir folgende Maßnahmen in unserem Praxisalltag umsetzen und integrieren:

 

Wir sind mit Mitte Mai in den regulären Praxisbetrieb zurückgekehrt und vor Ort für Sie da.

Dennoch gibt es für die Psychotherapie mit Erwachsenen und die Eltern/Erziehungsberatungen nach Absprache mit der/dem Therapeut/in, die Möglichkeit, die Sitzungen weiterhin online wahrzunehmen.

Die Patientenanzahl im Wartezimmer muss weiterhin in reduzierter Form stattfinden. Deshalb bitten wir Sie, nicht zu früh zu Ihrem Termin zu erscheinen und die Praxis danach auch wieder möglichst bald zu verlassen.

Kommen Sie wenn möglich bitte ohne Begleitung (ausgenommen sind selbstverständlich Kinder, die noch von Ihren Bezugspersonen gebracht werden).

Praxisbesuche sind weiterhin nur nach Voranmeldung möglich.

Der Besuch in der Praxis im Warteraum ist nur mit einem adäquaten Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Im Therapieraum kann die Maske dann abgenommen werden.

Wir ersuchen Sie, unmittelbar nach Betreten und vor dem Verlassen der Praxis Ihre Hände beim Eingang zu desinfizieren. Ein entsprechender Desinfektionsspender steht bereit.

Sollten Sie Fieber oder Husten haben oder aus einem Quarantänegebiet kommen oder Kontakt mit einem Covid-19 Patienten gehabt haben, bleiben Sie zu Hause und rufen Sie 1450 an.

Sollten Sie Covid-19 Patient sein und bei uns in Behandlung gewesen sein, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Bleiben wir gemeinsam gesund!

 

Ihr Die Praxis Währing-Team